BEGLEITEN SIE DIE
ENTSTEHUNG DER
NEUEN STADTTEILHALLE
IN VS-SCHWENNINGEN…

VOM BEGINN DER BAUPHASE…

BIS ZUR FERTIGSTELLUNG.

NEWSTICKER

Aktuelle News und mehr. Bleiben Sie auf dem Laufenden.

  • 15.05.2018 | Wir suchen DICH

    Für unser Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w).  
  • 14.05.2018 | Der Bau der Neckarhalle schreitet stetig voran

    Am Mittwoch, den 9. Mai 2018 besichtigten die Teams des Amtes für Kultur und der KTVS (Kultur- und Tagungsräume Villingen-Schwenningen) das Baugelände. Architekt Herr Scholl führte durch das Gebäude, welches derzeit noch von einem Baugerüst umgeben ist, stellte Räumlichkeiten und Nutzungsmöglichkeiten vor und erklärte die künftige Ausstattung. Die Baumaßnahmen für die neue
    >> Mehr lesen
  • 17.04.2018 | Sperrung der Neckarstraße

    Im nächsten Schritt zum Ausbau der Neckarhalle werden die Abwasser-, Wasser- und Medienanschlüsse hergestellt. Um diese Anschlussarbeiten durchzuführen, muss die Neckarstraße im Stadtbezirk Schwenningen von Mittwoch, 18. April, bis einschließlich Montag, 23. April, für den Verkehr voll gesperrt werden. Der Schwerlastverkehr wird in dieser Zeit am Kreisverkehr zur Salinenstraße umgeleitet
    >> Mehr lesen
  • 07.11.2017 | Stadt feiert Richtfest an der Neckarhalle

    Rechtzeitig vor dem bevorstehenden Winter feiert die Stadt an der neuen Neckarhalle großes Richtfest. Der Rohbau steht, das Dach ist dicht: nun kann über den Winter mit dem Innenausbau der neuen Veranstaltungshalle begonnen werden. Mit dem traditionellen Richtspruch hat Zimmermann Rolf Limberger von der Firma Jäckle Holzbau einen weiteren Meilenstein
    >> Mehr lesen
  • 24.10.2017 | Richtfest zum Neubau der Neckarhalle wird am 27.10.2017 gefeiert

    Die Arbeiten an der neuen Veranstaltungshalle im Stadtbezirk Schwenningen, der Neckarhalle, schreiten in großen Schritten voran. Die Betonarbeiten sind abgeschlossen und die ersten Ausbaugewerke beginnen bereits mit den ersten Arbeiten. Nun darf bereits das Richtfest gefeiert werden. Oberbürgermeister Dr. Rupert Kubon, Erster Bürgermeister Detlev Bührer, Vertreter des Amtes für Gebäudewitschaft
    >> Mehr lesen
  • 05.05.2017 | DIE GRUNDSTEINLEGUNG DER NECKARHALLE HIER FÜR SIE ALS VIDEO

    Mit einem Festakt auf der Baustelle, direkt neben dem Neckartower, wurde am 29. April 2017, der Grundstein der neuen Schwenninger Neckarhalle gelegt. Die Halle, die auf dem ehemaligen Areal der Landesgartenschau errichtet wird, soll ein Ort der Vielfalt der Kulturen der Stadt werden. Ab 2019 sollen hier Veranstaltungen aus den
    >> Mehr lesen

WEBCAM

Live auf der Baustelle

Das Bild wird zweimal täglich aktualisiert.

Video

Grundsteinlegung

Video

Spatenstich

Richtfest

Bilder

Video

Richtfest

Auf der Baustelle

In regelmäßigen Abständen wird dieser Abschnitt aktualisiert

DIE LAGE DER NECKARHALLE

Platz für Ideen.

Villingen und Schwenningen entwickelten sich lange Zeit als eigenständige Städte, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Im Jahr 1972 kam es  zum Zusammenschluss: Aus den zwei Städten wurde eine Doppelstadt, die Namen der einstigen Städte wurden die ihrer Stadtteile. Mit rund 81.000 Einwohnern ist die Doppelstadt Villingen-Schwenningen sowohl Kreisstadt als auch Hochschulstandort und damit die größte Stadt des Schwarzwald-Baar-Kreises.

Villingen liegt in Baden, von Nord nach Süd zieht sich die alte Bundsandsteingrenze durch den Stadtteil. Schwenningen hingegen liegt in Württemberg, hier entspringt der Neckar, einer der wichtigsten Flüsse in Baden-Württemberg. Sein Ursprung liegt im Schwenninger Moos im Süden des Stadtteils nicht allzuweit entfernt von der neuen Stadtteilhalle.

Der Standort der Neckarhalle auf dem ehemaligen Jäckle-Areal an der Neckarstraße und am Rande des Neckarparks ist gut gewählt.

Im Jahr 2010 fand auf dem angrenzenden Neckarpark-Gelände die 30. Landesgartenschau Baden-Württembergs statt. Seitdem ist der Neckarpark für Einwohner, Studierende und Besucher, ein Naherholungsgebiet, das mit seinen Grünflächen, Spielplätzen, dem Barfußpark, dem Festplatz und dem Umweltzentrum auf der Möglingshöhe, das ganze Jahr zum Verweilen und Besuch einlädt.

Die Neckarstraße bietet eine hervorragende Anbindung an Verkehrswege in alle Himmelrichtungen und ist somit für Besucher mit dem Privat-PKW oder auch für Gruppen mit dem Reisebus gut zu erreichen. Öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn fahren in kurzen Zeittakten am nahegelegene Bahnhof ab.

>> Lageplan herunterladen (PDF)

DIE MÖGLICHKEITEN DER NECKARHALLE

Entdecken Sie die zahlreichen Nutzungsmöglichkeiten.

Die vom Architekturbüro Muffler aus Tuttlingen geplante neue Neckarhalle soll nicht nur für Veranstaltungen und Vereine offen stehen, sondern auch von den benachbarten Hochschulen genutzt werden können. Nachdem die Baufreigabe pünktlich erfolgte, ist die Fertigstellung für Frühjahr 2018 angesetzt. Die Neckarhalle, im Stadtteil Schwenningen der großen Kreisstadt Villingen-Schwenningen, wird ein fortschrittliches Veranstaltungszentrum mit modernster technischer Ausstattung und vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten für jeden Anspruch.

Mit einer Nutzfläche von 1500 Quadratmetern werden im Erdgeschoss Foyer (207 m²), Saal (700 m²), Bühne (140 m²), Mehrzweckraum (103 m³), Küche, Sanitärräume und Lagerflächen, im Obergeschoss Künstlerumkleiden und Technikräume untergebracht.

Die Neckarhalle wird sich mit ihren umfangreichen Varianten zur Nutzung des Raumes präsentieren. Die Neckarhalle bietet Platz für die unterschiedlichsten Events. Sowohl Konzerte, Fastnachts- und Abschlussbälle und Shows, als auch Tagungen, Tanzveranstaltungen, Betriebsfeiern, Versammlungen, Ausstellungen und Sportevents können hier über die Bühne gehen.

IMPRESSIONEN

Bilder sagen mehr als Worte.

DER STANDORT

Besuchen Sie die Baustelle vor Ort in VS-Schwenningen.

Diese Website verwendet Cookies zur Optimierung der Browserfunktion. Informieren Sie sich, wie wir Cookies verwenden und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. Datenschutzerklärung / Cookies deaktivieren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen