Der offizielle und feierliche Baustart für die neue Halle auf dem Jäckle-Gelände in der Neckarstraße wurde von der Stadt auf Donnerstag, 27. Oktober, festgesetzt. Wie berichtet, hat der Gemeinderat beschlossen, das seit längerem baufällige Beethovenhaus in Schwenningen durch eine neue Halle zu ersetzen. Sie wurde vom Architekturbüro Muffler aus Tuttlingen, welches auch die neue Tonhalle geplant hatte, entworfen. Die Halle soll knapp elf Millionen Euro kosten und voraussichtlich bis Mai 2018 fertiggestellt sein.